Alexandre Dumas der Jüngere

Geboren am 27.7.1824 in Paris als unehelicher Sohn von Alexandre Dumas (der Ältere), der ihm eine gute Erziehung gab und ihm frühen Zugang zu den Pariser literarischen Kreisen sowie Reisen nach Afrika und Spanien ermöglichte.

Dumas starb am 27.11.1895 in Marly-le-Roi bei Paris.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden