Emil Bernhard Cohn

Emil Bernhard

Emil Bernhard Cohn wurde am 18. Februar 1881 in Steglitz geboren und starb am 28. Februar 1948 in Los Angeles. Er war ein deutscher Rabbiner, Zionist, Schriftsteller und Bühnenautor, der 1939 in die Vereinigten Staaten Staaten emigrierte. Er schrieb zahlreiche Theaterstücke, Romane, Bücher und Artikel über das Judentum.


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden