Anton Tschechov

Geboren am 29.01.1860 in Tangarog, Südrußland. Sein Großvater war ein Leibeigener, der sich freikaufen konnte. Der Vater besaß einen kleinen Krämerladen. Čechov ging 1879 zum Studium nach Moskau und wurde Arzt. Er erkrankte bereits in jungen Jahren an Tuberkulose und war ab 1898 in verschiedenen Kurorten Südrußlands und Westeuropas. Čechov starb am 15.07.1904 in Badenweiler.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


[Anzeige] Taschenbuch:
Die russischen Bauern, ISBN: 9783865116789. Information und Bestellung in unserem Shop
Ein Zweikampf. Schatten des Todes., ISBN: 9783865118707. Information und Bestellung in unserem Shop

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden

Bühnenwerke: