Howard Carter

Howard Carter wurde 9. Mai 1874 in Kensington geboren und starb am 2. März 1939 in London. Er war ein britischer Ägyptologe. Bekannt wurde Howard Carter durch die Entdeckung des nahezu unversehrten Grabes des Tutanchamun im Tal der Könige in West-Theben.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden