Hjalmar Hjorth Boyesen

Hjalmar Hjorth Boyesen wurde am 23. September 1848 in Fredricksvörn an der südlichen Küste von Norwegen geboren und starb am 4. Oktober 1895 in Norwegen. Er war ein norwegisch-amerikanischer Schriftsteller.

Mehr über Leben und Werk von Boyesen schrieb Friedrich Spielhagen, der das Buch auch übersetze, in der Einleitung von »Novellen«.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden