Adolf Böttger

Adolf Böttger wurde am 21. Mai 1815 in Leipzig geboren und starb am 16. November 1870 in Gohlis/Leipzig. Er war ein deutscher Lyriker, Dramatiker und Übersetzer. Er gilt als ein »vergessener Poet der Romantik«. Böttger übersetzte die Werke von Lord Byron und John Milton ins Deutsche.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden