Michael Bakunin

Michail Alexandrowitsch Bakunin wurde am 30. Mai 1814 in Prjamuchino, Gouvernement Twer und starb am 1. Juli 1876 in Bern. Er war ein russischer Revolutionär und Anarchist. Er gilt als einer der einflussreichsten Denker, Aktivisten und Organisatoren der anarchistischen Bewegung.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden