Jens Baggesen

Jens Immanuel Baggesen wurde am 15. Februar 1764 in Korsør, Seeland geboren und starb am 3. Oktober 1826 in Hamburg. Er war ein dänischer Schriftsteller, Übersetzer und Anhänger der Aufklärung sowie der Französischen Revolution. Einen Teil seiner Werke publizierte er urschriftlich auf Deutsch. Schon zu Lebzeiten wurde er als dänischer Wieland verehrt.

Mehr über Leben und Werk von Jens Baggesen steht in der Biographischen Skizze in »Gewählte Gedichte«.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden