George Webb Appleton

George Webb Appleton wurde 1845 in New Jersey, USA geboren und starb 1909 in Highgate, England. Er war Journalist, unter anderem Korrespondent der New York Times in Paris und Rom, und Mitglied der Royal Geographical Society. Nach seiner Übersiedlung nach England schrieb er für englische und amerikanische Zeitschriften; er verfaßte zahlreiche Romane, Theaterstücke und das Werk »Hundert Jahre französische Geschichte«.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden