10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Startseite

Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen;
Und jeder geht zufrieden aus dem Haus.

Das möchten wir erreichen und machen deshalb auf einige Themen abseits der großen Klassiker im Projekt Gutenberg aufmerksam.

Reisen:

Aus:
Albert Tafel
Meine Tibetreise.

Eine Studienfahrt durch das nordwestliche China und durch die innere Mongolei in das östliche Tibet. Alfred Tafel, Arzt, Geologe und Forschungsreisender unternahm diese Fahrt im Jahr 1903.

Aus:
Artur Landsberger
Lachendes Asien!

Dieses Buch erschien 1925. Da plant der Autor bereits die nächste Asienreise und schreibt als Schlußsatz: »Wer verspürt nach diesem Buch Lust und Mut, mich zu begleiten?«

Kulturgeschichte:

Aus:
Raoul Heinrich Francé
Die Silbernen Berge

Der österreich-ungarische Botaniker, Mikrobiologe, Natur- und Kulturphilosoph Raoul Heinrich Francé faßte die Kultur- und Bergbaugeschichte von vor 500 Jahren in einen spannenden Abenteuerroman.

Aus:
Leo Frobenius
Der Kopf als Schicksal

Leo Frobenius, Völkerkundler und Kulturhistoriker, erforschte auf vielen Reisen die Kultur und Geschichte Afrikas, ein Werk, für das ihm noch heute auch in Afrika Anerkennung gezollt wird.

Humor:

 

Aus:
Karl Ettlinger
Unschenierte Gedichtcher von eme alde Frankforder

So geht's wohl Alle, wo am Mää gebore.
Geht's in der Fremd ei'm werklich ääch famos,
Sitzt merr im Fett ääch dief bis an die Ohre,
Des oosig Häämweh werd der Mensch net los!

Aus:
Paul Lindau
Tragische Geschichten

»Weshalb hatte sie den Mann nur geheiratet? So fragte sie sich, so fragten sie andere.«
Aber die Abhilfe ist nahe ...


Edition 15

Alles aus dem Projekt Gutenberg-DE: Die Edition 15 enthält 10.000 Werke von über 2000 Autoren:
- Seit der letzten Edition 1788 neu hinzugekommene Werke,
- Überarbeitungen des älteren Bestandes,
- viele neue Autoren, u.A. Hans Fallada, Gerhart Hauptmann, Ricarda Huch und 26 spannende Bücher von Jack London in der Übersetzung von Erwin Magnus.

ISBN: 978-3-86-511533-1
EUR 43,90
>> Zu bestellen in unserem Shop.

Die Werke liegen im HTML-Format vor, zum Lesen am Bildschirm oder auf dem Tablet. Voraussetzung ist lediglich ein Internetbrowser, eine Internetanbindung ist nicht nötig. Zur Nutzung auf E-Book-Lesegeräten empfehlen wir das kostenlose Konversionsprogramm Calibre.


  

Autorenkalender für heute

Anzeige  

.